Welpenaufzucht

Welpenaufzucht

Die Welpen unserer Hündinnen werden während der ersten 4 Wochen im Haus aufgezogen.

Genau genommen werden sie Tag und Nacht in unserem Wohnzimmer von ihrer Mama und uns betreut. Dort mitten im Geschehen werden sie auch mit allen alltäglichen Geräuschen konfrontiert z.B. Staub saugen, Radio, Fernsehen, Geräusche CD’s , um sie optimal für das spätere Leben bei ihren neuen Besitzern vorzubereiten.

Die Welpen werden jeden Tag gewogen und wenn es Notwendig ist auch mit dem Fläschchen zugefüttert.Regelmäßig Entwurmung, tierärztliche Betreuung und Chip-Kennzeichnung sind selbstverständlich. Nach den ersten 4 Wochen, wenn die Welpen aufgrund ihres Bewegungsdranges und ihrer Neugier mehr Platz brauchen übersiedeln sie alle in den Welpenraum im Untergeschoss unseres Hauses.

Tagsüber – sobald das Wetter es zulässt – heißt es dann ab in den Garten zum Toben.Im Welpenpark gibt es viel zu Erkunden z.B.: verschiedene Untergründe, Spieltunnel, Welpenhaus, ein Bad im Ballbad oder im Planschbecken.Es ist auch die Zeit für Besuche, Gewöhnung ans Halsband und Leine, kurze Autofahrten, Klang der Pfeife, Besuche von verschiedenen Hunderassen (natürlich nur gesunde und geimpfte), Suchspielen und allem was dazugehört damit aus ihnen gut sozialisierte Welpen werden.

Nach ca. 8 Wochen werden sie von ihren neuen Besitzern, die die Welpen bereits kennen gelernt haben und die von uns mit den notwendigsten Informationen versorgt wurden, abgeholt. Für uns eine traurige Zeit des Abschiednehmens.Unser Ziel ist es, Golden Retriever mit ihren typischen Eigenschaften zu züchten und rundum zufriedene Welpenkäufer zu haben, die immer gerne in Kontakt mit uns bleiben, damit wir auch in Zukunft über die Entwicklung unserer Welpen informiert sind.